9th District Championship - Brunnen - Day 3

Der Schlusstag der Distrikt-Meisterschaft der Starboote bot nochmals ausgezeichnete Urnersee-Thermik. Mit zwei Laufsiegen gelang Philipp Rotermund/Nils Holweg GER zum Schluss der Sprung auf Rang 1, Urs Hunkeler/Enrico De Maria SUI mussten sich punktgleich geschlagen geben. Auf Rang 3 folgen Jean-Pascal Chatagny/Serge Pulfer SUI.

Am Final Day konnte der Wettfahrtleiter Martin Koller vom Regattaverein Brunnen, der als Ersatz für den am Sonntag aus familiärem Anlass verhinderten Luc Monin kurzfristig eingesprungen ist bei anziehender Thermik bereits um 11.00 Uhr die Teams auslaufen lassen. 

Spannend war die Ausgangslage um den Gesamtsieg, so lagen die ersten beiden Teams der einheimischen Starflotte LUV nur gerade 2 Punkte auseinander. Philipp Rotermund/Nils Holweg /GER (Starfleet LUV) konnten mit zwei Laufsiegen zum Schluss Punktgleich auf die führenden Urs Hunkeler/Enrico De Maria SUI (Starfleet LUV) aufschliessen und gewinnen die 9th District Championship 2016. Silber geht an Urs Hunkeler/Enrico De Maria SUI die sich trotz zwei 2. Laufrängen am Final Day geschlagen geben müssen.

Knapp ging es um den Bronze Platz, der mit einem Punk Vorsprung an Jean-Pascal Chatagny/Serge Pulfer SUI (Starfleet Genf) geht. Auf Rang 4 klassieren sich Hans Stöckli/Urs Spahr SUI (Flotte Zürich) Rang 5 geht an Christoph Gautschi/Tina Gautschi SUI (Flotte Bodensee)

In der Wertung der 62th Urnersee Trophy (Läufe vom Samstag und Sonntag mit einem Streicher) liegen die gleichen Teams auf Rang 1 und 2. Rang 3 geht an Hans Stöckli/Urs Spahr, vor Christoph Gautschi/Tina Gautschi. 

Die Schlussranglisten 9th District Championship (PDF)
und zur 62th Urnersee Trophy (PDF)

Fotos werden in den nächsten Tagen unter Media aufgelegt.

Information zur Zukunft der Star Events in Brunnen:

Seit 2005 organisiert die Starfotte LUV die Star-Events auf dem Urnersee selber. Unter den 12 Anlässen waren ein Star EM (Eastern Hemisphere Championship 2014), eine Schweizermeisterschaft sowie 2 Distriktmeisterschaften. Mit der Austragung 2016 fand dies nun sein Abschluss. In Zukunft sollen die Regatten wieder von einem Club organisiert werden. Die Flotte LUV ist mit dem RVB dazu im Gespräch.

UPCOMING EVENTS

Die Thermik Seen Events

Nachstehende 3 Events werden auf den besten Thermik Seen Zentraleuropas ausgetragen.
Erster Event ist mitte Juli auf den Thunersee mit dem Gastgeber TYC. Ende Juli dann auf dem Comersee, wo wir in Bellano zu Gast sind. Zum Abschluss folgt der Urnersee - mit der Flotte LUV als Gastgeber  - wo vor 5 Jaren die Eastern Hemisphere Championsip stattfand.

Thunersee - Rostige Kanne