Christmas-Race - Nice - FRA - Day 2

Bei klassischen Nizza-Winter-Bedingungen mit morgentlichem Nordwind konnten am zweiten Tag an der Régate de Noël der Starboote in Nizza zwei weitere Wettfahrten ausgetragen werden. Bei zuerst 12kn, später abflauenden Winden setzten sich Hans Spitzauer/Christian Nehammer AUT mit einem Laufsieg im ersten - und einem 3. Rang im zweiten Rennen klar an der Spitze fest. 6 Punkte dahinter folgen Emilios Papathanassiou/Stelois Noutsos GRE. Nur je 2 weitere Punkte dahinter folgen Xavier Rohart/Thomas Giorgi und Paolo Nazarro/Allesandrdro Vongher ITA. Die Schweizer Teams hielten am zweiten Tag besser an der Spitze mit. Mit einem Laufsieg - und einem 6. Rang verbessern sich Lorenz Zimmermann/Alexander Gouda nach einem unglücklichen ersten Tag auf den 11 Rang. Kurt und Markus Scheidegger SUI werden im 2. Lauf sehr gute 2. und liegen nach dem zweiten Tag auf dem sehr guten 6. Zwischenrang. Auch Martin Ingold/Dario Bischoff segeln im ersten Lauf einen 4. Rang und liegen nun auf Rang 14. am Start sind 26 Boote aus 11 Nationen.

26 Starboote aus 11 Nationen segeln in Nizza die bereits die 63. Auflage des Christmas-Race. Der Olympia-Medallist und Vorjahres-Sieger Xavier Rohart FRA (mit Thomas Giorgi FRA) hat mit Hans Spitzauer / Christian Nehammer AUT und EmiliosPapathanassiou/Stelois Noutsos GRE starke Konkurrenz. 

Das nach dem ersten Tag führende Östereichische Team Hans Spitzauer/Christian Nehammer AUT gewinnen auch am zweiten Tag das erste Rennen. Der Laufsieg des 2. Laufes ging klar an das Schweizer Team Lorenz Zimmermann/Alexander Gouda. Die SUI Star Teams konnten sich besser in Szene setzten und waren in beiden Läufe in den TOP 10 gut vertreten. 

Lauf 1

Bei Nordwind mit 10 kn. konnte pünktlich um 08.50 zum ersten Lauf des Tages gestartet werden. Die Startlinie bevorzugte die linke Seite, wenn dies gleich wendeten. Hans Spitzauer/Christian Nehammer AUT taten dies als erste und landeten einen Start - Ziel Sieg. An der Spitze stets gut dabei auch 2 SUI Star Team mit Martin Ingolgd/Dario Bischof und Lorenz Zimmermann/Alexaner Gouda die sich als 4. - resp. 6. klassieren. Rang 2 ging an EmiliosPapathanassiou/Stelois Noutsos , vor Xavier Rohart/Thomas Giorgi FRA.

Lauf 2

Bei eher abnehmendem Nord-Wind konnte kurz nach dem Zieleinlauf  zum 2. Lauf des Tages gestartet werden. Die ersten rundeten von der linken Seite kommend - jedoch an der Spitze mit dabei auch der auf der rechten Seite segelnde Xavier Rohart. Auf dem ersten Vorwind profitierten die Boote die als erste nach links verholten. Die Lee Marke rundete als erster Hans Spitzauer/Christian Nehammer AUT, vor EmiliosPapathanassiou/Stelois Noutsos. Lorenz Zimmermann /Alex gouda gewinne auf dem Vorwind vier Plätze und runden knapp dahinter. Die ertsen beiden wendeten nach links - und Lorenz Zimmermann setzte auf die rechte Seite. Mehr Winddruck und ein rechtsdreher bevorzugte die rechte Seit und an der 2. LUV Marke passierte das Schweizer Team mit grossen¨m Vorsprung. Sie bauten den kontinuierlich aus und bis zum Ziel nach der 3. Kreuz ware es über 2 Minuten! Nach vorne fuhr ein weiteres SUI Star Team mit Kurt und MArkus Scheideger die als 2. kurz vor Hans Spitzauer/Christian Nehammer AUT das Ziel passierten. Scheidegger. 

Das Klassement nach dem zweiten Tag führen Hans Spitzauer/Christian Nehammer AUT, mit 6 Punkten, vor EmiliosPapathanassiou/Stelois Noutsos GRE mit 14 Punkten. Xavier Rohart auf Rang 3 mit 16 Punkten. Knapp hinter den Podestplätzen folgen zwei Italienische Teams mit Paulo Nazarro/Allesandro Vongher und Roberto Righi/ Davide Mugnanini. Bestes SUI Star Team sind Kurt Scheidegger/Markus Scheidegger auf Rang 6. Die weiteren Schweizer folgen auf den Rängen 11, Lorenz Zimmermann/Alexander Gouda, Rang 14 Martin Ingold/Dario Bischof und Rang 25 Martin Hartmann/Felix Wüetrich. 

Rangliste Day 2 (5 Wettfahrten - 1 Streichresultat)

Dazu der Link zur Facebook Seite des Veranstalters mit Videos und Fotos.

 

UPCOMING EVENTS

Regates de Noel - Nizza FR. 27.12 bis MO. 30.12.

Welcome to the 63rd Nice Christmas regatta
Entry fee : 200€ until 2nd dec (250€ after this date)


online Anmeldung steht offen!
Foto Anklicken zu allen Infos