Int. Swiss Star Championship - SSC Act. 2 - Steckborn SUI - Final results

Bereits am 3. Tag konnte am Unteren Bodensee die Star Schweizermeisterschaft mit einem guten 6. Lauf abgeschlossen werden. Die führenden Hubert Merkelbach GER/Brian Fatih USA gewinnen den Lauf und sind somit die neuen Meister. Urs Hunkeler/Enrico De Maria SUI konnten sich mit einem 3. Laufrang auf der 2. Position halten und gewinnen Silber. Bronze geht an das Westschweizer Team Jean-Pascal Chatagny/Serge Pulfer SUI, punktegleich mit den 4. Rangierten Uwe Barth/Stefen Rutz GER. Mit einem 2. Rang im Schlusslauf verbessern sich Eric Monin/Nils Hollweg SUI auf Rang 5, punktegleich vor Roman Juchli/Philipp Juchli SUI und Jürg Ryffel/Alex Gouda SUI. Am Start 28 Teams aus der Schweiz und Deutschland.

  • Das Potest: v.L. Silber: Enrico De Maria/Urs Hunkeler, Gold: Hubert Merkelbach/Brian Fatih, Bronce: Jean-Pascal Chatagny/Serge Pulfer. (Anklicken zum vergrössern)

Auf dem Untersee vor Steckborn konnte gestern bei der Schweizermeisterschaft, Act 2 zum Swiss Star Cup 2017 bei Bise mit 6-8 kn, und guten  Wind-Verhältnissen der 6. und letzte Lauf ausgesegelt werden.

Spannend war die Ausgangslage um den Titelgewinn. Mit einem Laufsieg kann Hubert Merkelbach zum 2. Mal den Titel zu holen, jedoch liegt nur 1 Punkt vor Urs Hunkeler , der seinen 4. Titel anstrebt. Jean-Pascal Chatagny, Französicher Meister 2017 liegt nur 2 Punkte hinter den führenden und ihm fehlt dieser Titel.  Weitere 3, resp. 5 Punkte hinter den Führenden lauern Uwe Barth/Stefen Rutz GER und Roman Juchli/Philipp Juchli SUI in der Hoffnung auf einen ausrutscher der Spitzen Teams.

Final Race
Hubert Merkelbach GER/Brian Fatih USA setzten sich an der 1. Luvmarke knapp vor Martin Ingold/Peter Neth SUI und Urs Hunkeler/Enrico De Maria SUI an die Spitze. Etwas zurück liegen bei der ersten Marke die weiteren Titelanwärter Jean-Pascal Chatagny/Serge Pulfer SUI,  Uwe Barth/Stefen Rutz GER und Roman Juchli/Philipp Juchli SUI.Mit einem gelungenen Landschlag können sich die führenden auf dem Vorwind etwas absetzten und verteidigen die Position bis ins Ziel. Eric Monnin/Nils Hollweg SUI setzten sich ebenfalls mit einem Landschlag im 2. Vorwind an die 2. Stelle, vor Urs Hunkeler, der mit dem 3. Laufrang Silber holt. Mit einem 7. Laufrang sichern sich Jean-Pascal Chatagny/Serge Pulfer den Bronze Platz, punktegleich vor Uwe Barth/Steffen Rutz GER.  Mit einem 2. Rang im Schlusslauf verbessern sich Eric monin/Nils Hollweg SUI auf Rang 5, punktegleich vor Roman Juchli/Philipp Juchli SUI, die im letzten Lauf ihr Streichresultat segeln und Jürg Ryffel/Alex Gouda SUI, die als 7. das Ziel passieren.

Mit dem Sieg holt sich Hubert Merkelbach nach dem Sieg in Botttighofen 2014 den 2. Schweizermeister Titel. Urs Hunkeler gewinnt zum 6. mal Silber und führt im Medalienspiegel ((von 1946-2017) mit 14 Podestplätzen. ( 3 Gold, 6 Silber, 5 Bronze!) Hier der Medalienspiegel

Hier die Schluss Rangliste nach 6 Läufen / 1 Streicher (PDF)

Die VSS und Swiss Star Class danken dem Yacht Club Schaffhausen (YCS) für die Super Organisation und sensationelle Gastfreundschaft! Euere 'Segler-Beizli' war grossartig.Wir freuen uns nächstes Jahr wieder zum Bernina - Cup bei euch Gast zu sein.

Hier zu den Fotos zum Event. Besten Dank Werner Münger für die schönen Bilder.

UPCOMING EVENTS

Die Thermik Seen Events

Nachstehende 3 Events werden auf den besten Thermik Seen Zentraleuropas ausgetragen.
Erster Event ist mitte Juli auf den Thunersee mit dem Gastgeber TYC. Ende Juli dann auf dem Comersee, wo wir in Bellano zu Gast sind. Zum Abschluss folgt der Urnersee - mit der Flotte LUV als Gastgeber  - wo vor 5 Jaren die Eastern Hemisphere Championsip stattfand.

Thunersee - Rostige Kanne