Miami Star Winter Series - Midwinter - FL/USA-Day 3

Die Seabreeze setzte gestern in der Biscayne Bay etwas Verspätung ein, es konnten jedoch bei 12-14kn zwei weitere Läufe gesegelt werden. Neue Leader sind Augie Diaz/Arni Baltins USA, die sich in allen 5 bisher gesegelten Wettfahrten in den Top Five klassieren konnten. Tagesbeste waren Brian Ledbetter/Josh Revkin USA, die damit Eric Doyle / Payson Infelise von Rang 2 verdrängen. Peter Vessella / Phil Trinter USA behaupten sich auf Rang 4. Die bisherigen Leader McCausland / Ceasar USA fielen nach einem Frühstart zurück und liegen nun auf Rang 5. Zu den Tagesbesten gehörten Reinhard Schmidt/Michael Ziller GER (3/6), die als 11. nun bestklassierte Europäer der 33 Boote aus 8 Nationen sind.

  • 2 Laufsiege für Brian Ledbetter/Josh Revkin USA
  • McCausland / Ceasar USA -BDF im Lauf 4
  • Paul Cayard / Magnus liljedahl USA
  • Henrik Dannesboe/Jan Bonhöffer SUI

Mit etwas Verspätung setzte die Seabreeze gestern in der Biscayne Bay ein, bei 12-14kn konnten zwei weitere Läufe gesegelt werden. Zweimal siegten Brian Ledbetter/Josh Revkin USA, die damit auf Rang 2 vorrückten. Eric Doyle / Payson Infelise fallen auf Rang 3 zurück, vor Peter Vessella / Phil Trinter USA, die sich auf Rang 4 behaupten. Neue Leader sind Augie Diaz/Arni Baltins USA, die sich in allen 5 bisher gesegelten Wettfahrten in den Top Five klassieren konnten. Die bisherigen Leader McCausland/Ceasar USA fielen nach einem Frühstart zurück und sind nun auf Platz 6, hinter  George Szabo / Roger Cheer USA. Zu den Tagesbesten gehörten Reinhard Schmidt/Michael Ziller GER (3/6), die als 11. nun bestklassierte Deutsche sind.

Beste Europäer sind Reinhard Schmidt/Michael Ziller GER auf Rang 11, vor Stefan Lehnert / Mark Pickel GER. Ante Razmilovic / Brian Hammersley GBR, am Vortag noch auf Rang 7 klassiert, fallen mit einem BFD um 10 Plätze zurück. Ebenfalls durch einen Frühstart weit zurückgefallen sind Henrik Dannesboe/Jan Bonhöffer SUI auf Rang 29. Tom Loefstedt / Jesper Sundman SWE liegen auf Rang 14 und Edoardo Possati / Edoardo Natucci ITA auf Rang 16 der 32 Teams aus 8 Nationen.

Race 4
Bei guten Miami Windverhälnissen mit 10-12 kn. Wind und Sonnenschein konnte nach zwei Massenfrühstarts mit Schwarzer Flagge zum ersten Lauf des Tages gestartet werden. Der Laufsieg ging an Brian Ledbetter/Josh Revkin USA.  Als zweiter im Ziel war Luke Lawrence / Ian Coleman USA vor Paul Cayard / Magnus liljedahl USA, gefolgt von George Szabo / Roger Cheer USA, und Augie Diaz / Magnus liljedahl USA. Sehr gute 6. werden Stefan Lehnert / Mark Pickel GER. Fünf Teams hatten einen BFD, darunter John MacCausland / Dave Caesar USA, Ante Razmilovic / Brian Hammersley GBR und Henrik Dannesboe/Jan Bonhöffer SUI . (Bild links)

Race 5
Der Laufsieg ging erneut an Brian Ledbetter/Josh Revkin USA. Als zweiter im Ziel waren Augie Diaz / Arni Baltins USA, vor dem Deuteschen Team Reinhard Schmidt / Michael Ziller GER. Auf Rang 4 und 5 folgten Luke Lawrence / Ian Coleman USA und Jim Buckingham / Craig Moss USA, Nicht in den Top 10 kassierten sich George Szabo / Roger Cheer USA mit Rang 12, Eric Doyle / Payson Infelise als 15. und Paul Cayard / Magnus liljedahl USA auf Rang 18. Beste Europäer sind mit dem sehr guten 3. Rang Reinhard Schmidt / Michael Ziller GER, und Tom Loefstedt / Jesper Sundmanals auf Rang 6. 

Hier zur Zwischenrangliste und auf die Facebook Seite mit einigen Fotos.

Die TOP 10

1.

  USA 8465

Augie Diaz / Arni Baltins

3

4

2

5

2

16.0

2.

  USA 8203

Brian Ledbetter / Josh Revkin

6

8

6

1

1

22.0

3.

  USA 8323

Eric Doyle / Payson Infelise

5

3

1

7

15

31.0

4.

  USA 8496

Peter Vessella / Phil Trinter

13

1

3

8

8

33.0

5.

  USA 8320

George Szabo / Roger Cheer

2

13

7

4

12

38.0

6.

  USA 8490

John MacCausland / Dave Caesar

1

2

5

35/BFD

9

52.0

7.

  USA 1888

Luke Lawrence / Ian Coleman

18

12

16

2

4

52.0

8.

  USA 8440

Jim Buckingham / Craig Moss

15

23

10

12

5

65.0

9.

  USA 8506

Paul Cayard / Magnus liljedahl

35/BFD

7

4

3

18

67.0

10.

  USA 8000

Arthur Anosov / Oleg Tsypko

11

25

8

15

11

70.0

11.

  GER 8427

Reinhard Schmidt / Michael Ziller

35/BFD

9

21

6

3

74.0

12.

  GER 8361

Stefan Lehnert / Mark Pickel

4

18

17

23

14

76.0

UPCOMING EVENTS

Regates de Noel - Nizza FR. 27.12 bis MO. 30.12.

Welcome to the 63rd Nice Christmas regatta
Entry fee : 200€ until 2nd dec (250€ after this date)


online Anmeldung steht offen!
Foto Anklicken zu allen Infos