Star Vintage Gold Cup Regatta - Michigan USA - Final Results

Am Schlusstag zur Star Vintage Gold Cup Regatta konnten keine weiteren Läufe gesegelt werden. Somit bleibt es beim Klassement von gestern und Paul Cayard/Brian Fatih gewinnen den Event auf dem Olympia Siegerboot 4789 mit 4 Punkten Vorsprung vor Arthur Anosov/Dave Caesar auf dem Star 4985. Rang 3 geht an Mark Reynolds/Michael Brundage auf Flapper - USA 4648. Andy MacDonald/Josh Revkin folgen auf Rang 4. Am Start waren 12 Teams aus der USA.

 

 

Anklicken zur Event Website

GEM IX - Paul Cayard / Brian Fatih

4663 Larry Whipple / Kirk Utter und 4554 John MacCausland / Arnis Baltins

Auf dem Gull Lake in Richland, Michigan USA haben 12 Teams auf Holz Star Booten an der Star Vintage Gold Cup Regatta teilgenommen. Organisiert wurde der Event vom Gull Lake Yachtclub und der Star Fleet Gull Lake. Don Parfet und Jon Vader Molen haben die Boote zusammengesucht und luden alle Teilnehmer ein um sie zu segeln ! Darunter auch 3 ehemalige Star-Weltmeister mit Mark Reynolds, Paul Cayard und John MacCausland.

Final Day

Zuwenig Wind hatte es gestern um weitere Läufe zu segeln. Somit bleibt es beim Klassement mit 5 Läufen und der Sieg geht an Paul Cayard/Brian Fatih. Sie segelten das Olympia Siegerboot 4789. Der Bootsname GEM IX erinnert an die OLYMPICS 1964 in Tokyo, wo Durward Knowles* auf diesem Boot die Goldmedaille gewann.

Mit 4 Punkten Rückstand geht Rang 2 an Arthur Anosov/Dave Caesar auf dem Star USA 4985, vor Mark Reynolds/Michael Brundage auf USA 4648. Andy MacDonald/Josh Revkin folgen auf Rang 4.

*Durward Knowles segelte an den 1964 OLYMPICS in Tokyo, Japan mit Cecil G. Cooke  für die Bahamas. Er ist 99 Jahre alt und wird bald 100. Hier die Rangliste 1964 OLYMPICS (PDF)

Die Rangliste nach 5 Läufen - 1 Streicher

Videos und Komentare finden sie auf der Facebook -Seite zum Event

Anmerkung Webmaster: In der Schweiz und nahen Ausland gibt es auch viele schöne alte Starboote. Die VSS soll sich Gedanken machen, auch einen Event mit den Klassiker mal zu lancieren.

Hier die Schlussrangliste auf einen Blick

Pl Boot Skipper / Crew 1 2 3 4 5 T P
1   USA 4789 Paul Cayard / Brian Fatih 1 1 1 5 1 [5] 4
2   USA 4985 Arthur Anosov / Dave Caesar 3 2 2 1 3 [3] 8
3   USA 4648 Mark Reynolds / Michael Brundage 6 3 4 3 4 [6] 14
4   USA 4583 Andy MacDonald / Josh Revkin 8 6 6 2 2 [8] 16
5   USA 4187 Tom Londrigan / TC Belco 4 9 3 6 5 [9] 18
6   USA 4554 John MacCausland / Arnis Baltins 5 10 5 4 13/DNC [13] 24
7   USA 5050 Don Parfet / Craig Lockerbie 9 5 11 8 6 [11] 28
8   USA 5177 Jon VanderMolen / Rick Burgess 2 7 7 13/DNF 13/DNC [13] 29
9   USA 4748 Andy Ivey / Ed Gardner 12 4 8 10 9 [12] 31
10   USA 4663 Larry Whipple / Kirk Utter 7 12 10 9 7 [12] 33
11   USA 4125 Keith Donald / Kevin Elterman 11 11 9 7 8 [11] 35
12   USA 4650 Jim Babel / Bill Hawk 10 8 13/DNF 13/DNC 13/DNC [13] 44

 

 

 

Upcoming Events

Sigi Meier Memorial

Entry dedline 16. Okt. 2017

Star EM 2017 - Sanremo-ITA

onlien Entry ist offen!
Sie sind hier: News I