Oktoberfestregatta - Ammersee /GER - Final results

Bei der 61. Oktoberfest-Regatta konnten am Freitag zwei und am Samstag vier Wettfahrten gesegelt werden und somit waren die 6 Wettfahrten unter Dach. Mit 4 Laufsiegen gewinnen Alexander Wiesinger/Adi Lüzelbauer AUT - UYCAS mit einem Punktetotal von 8 Punkten. Nur gerade 4 Punkte zurück klassieren sich Lutger Hüttermann/Jesper Speer GER- ASC , ein Punkt vor Uwe Barth/Steffen Rutz GER. Nur ein Schweizer Team mit Urs Infanger/Oleg Chtchetinine SUI-SKE und klassiert sich mit nur 2 gesegelten Läufen auf Rang 13. Am Start sind 17 Teams aus 3 Nationen.

 

  • Die Wettervorhersage zeigt Starkwind und kalte Temperaturen voraus.

Wie immer zur Eröffnung des Oktoberfestes fand auf dem Ammersee die 61. Austragung der Oktoberfestregatta statt. Gemeldet waren 25 Teams aus 6 Nationen, wobei nur deren 17 aus 3 Nationen gestartet und klassiert sind. Die restlichen sind nicht angereist - oder nicht gesegelt. Die Wettervorhersage versprach ein Starkwindwochenende und spez. am Sonntag ein richtiger Herbstwind mit bis zu 7 Beaufort.  Gekämpft wird um den Konsul-van-Kempen-Erinnerungspreis, den bereits 6 SUI Star Teams gewinnen konnten. 

Die voraussagen zur Wetterlage  veranlasste die Wettfahrtleitung am Freitag und Samstag die 6 Wettfahrten unter Dach zu bringen und konnten mit 2 Läufen am Freitag und deren 4 am Samstag dies auch bewerkstelligen. 

 Mit 4 Laufsiegen und einem Punktetotal von 8 Punkten gewinnen Alexander Wiesinger/Adi Lüzelbauer AUT - UYCAS den Event und begehrte  Konsul-van-Kempen-Erinnerungspreis *.  4 Punkte zurück klassieren sich Lutger Hüttermann/Jesper Speer GER- ASC , ein Punkt vor Uwe Barth/Steffen Rutz GER.  Das einzige Schweizer Team mit Urs Infanger/Oleg Chtchetinine SUI-SKE klassiert sich mit nur 2 gesegelten Läufen auf Rang 13. Am Start sind 17 Teams aus 3 Nationen.    

Hier die Rangliste als PDF und der Link auf Manage Sail com 

* Den Classic - Event konnten in den bisherigen 60 Austragungen sechs Schweizer Teams gewinnen.
1966 Edwin Bernet
1975 Josy Steinmayer
1987 Jean Claude Vuthier
2006 Lorenz Zimmermann
2011 Bernhard Seger
2016 Jean-Pascal Chatagny
2017  Jean-Pascal Chatagny (Wanderpreis nicht vergeben- nur 2 Läufe)
Dazu gewannen die beiden Flotte LUV Mitglieder Philipp Rotermund / Nils Hollweg den Event gleich zwei mal! (2005 und 2008)

WICHTIGE MITTEILUNGEN

REGATTA TERMINE 2022

  • Anklicken zum PDF

Die Termine zur nächsten Segelsaison. 
Stand 16. Mai 2022

 

UPCOMING EVENTS

Saisonabschluss der Schweizer Starregatten 2022

Segelclub Hallwil & Starflotte Halse
SA. 22.10.2022 - SO. 23.10.2022

Sigi Meier Memorial 2022 

Anmeldung steht offen!
Sensationell das Winzerfondue

Anklicken LOGO zur Anmeldung