STAR EUROPEAN CHAMPIONSHIP 2021 - VORSCHAU

In Split, Kroatien, beginnt heute die Star European Championship 2021 mit 35 gemeldeten Teams aus 20 Ländern. Ausgeschrieben sind 7 Rennen und sie werden live übertragen. Als Titelanwärter zu zählen sind die Goldsterne Xavier Rohart(FRA), Augie Diaz (USA), Hubert Merkelbach (GER) sowie die Gewinner der Distrikmeisterschaft vom letzten Wochenende mit den Einheimischen Tonci Stipanovic/Tudor Bilic CRO. Leider bestehen für die Schweizer eine Einreisebeschränkung resp. Corona Auflagen, weshalb mit Piet Eckert nur ein Team auf der Startliste steht. Die anderen SUI Star Teams haben auf eine Teilnahme verzichtet. Mehr dazu.....

Heute beginnt in Split, Kroatien, die Star European Championship 2021 mit 35 Booten aus 20 Ländern an der Startlinie. Nach der Western Hemisphere Championship im April in Miami mit überwiegend rein amerikanischen Konkurrenten sind im Yachtclub Mornar, der die Veranstaltung ausrichtet, verschiedene Sprachen zu hören und die verschiedenen Flaggen zu sehen.
Leider bestehen für die Schweiz immer noch Reiseverbote, weshalb mit Piet Eckert nur ein Team auf der Startliste steht. Die SUI Star Team Hans Stöckli/ Alex Gouda sowie Jürg Ryffel/Beat Heinz haben wegen den Auflagen leider auf eine Teilnahme verzichten müssen.

Drei goldene Sterne sind dabei; Enrico Chieffi mit Ferdinando Colaninno (ITA), Xavier Rohart mit Antony Munos (FRA) und Augie Diaz (USA) mit Christian Nehammer, Vizepräsident der Europäischen Klasse. Ein weiterer Star-Weltmeister ist diese Woche in Split, die Weltmeister-Crew Frithjof Kleen aus Deutschland segelt mit dem italienischen Skipper Giovanni Coppo. Hoffen wir das dieser sich mal an die Regeln hält und nicht wie an der letzten Star WM in Sardinien anderen Teilnehmer Schaden zufügt in mit gekauften Zeugen sich dann davonschleicht !.

Bereits bestens in Form ist der frühere Europameister und Klassenpräsident Hubert Merkelbach mit Kilian Weise (GER), die bei der 17. Distriktmeisterschaft, die im Vorfeld der EM stattfand, um den Titel mitkämpften und sehr gute zweite wurden.  Das ‘’Vorprogramm’’ gewonnen haben die Einheimischen Tonci Stipanovic/Tudor Bilic CRO, der lokale olympische Laser-Silber Metalist muss als Titelanwärter mitzuzählen zu sein.

Gespannt sind wir auf den derzeitigen  EM Titelverteidiger Piet Eckert (SUI) der die Besatzung gewechselt hat und den Titel mit dem bei uns bestens bekannte ‚Dodo‘ Edoardo Natucci (ITA) zu verteidigen versuchen. Wünsche ihnen dazu viel Glück!

Das Rennen beginnt heute 26. Mai um 13.00 Uhr Ortszeit (12 GMT) und endet am Samstag, den 29. Mai. Es sind sieben Rennen geplant.  Die Wettervorhersage ist positiv mit einer leichten Meeresbrise, die in den letzten Tagen konstant geweht hat und die Vorhersage für den Rest der Woche dieselbe ist. Die Veranstaltung wird dank der lokalen Behörden und von Croatel, dem Sponsor der Veranstaltung, live auf der Website der Klasse übertragen. Dort finden Sie auch Nachrichten, Bilder und Video-Highlights, die ebenfalls auf den offiziellen Social-Media-Kanälen hochgeladen wurden.
 

Swiss Star Class wird zum Event täglich berichten.

Event-Website: https://2021euro.starchampionships.org/race

 

UPCOMING EVENTS