Swiss Star Cup 2014

 

Zur Austragung 2014 wurden die Events dem Regattakalender angepasst. Da die Bodenseemeisterschaft wegen der SM in Bottighofen entfällt, werden die Starflotten Zürichsee für ihr grosses Engagement 2013 mit einem zweiten Cup Event belohnt. Der Zürcher Frühlingspreis wird 2014 in den Cup Kalender aufgenommen. Am Start sind nur Starboote. Diese segeln um den Colomba Cup und die Preisgelder für die Top 3. Der Zürcher Yacht Club kam uns dazu entgegen mit der Verpflichtung, mind. 25 Boote am Start zu haben.

In altbewährter Form findet die Rostige Kanne wieder über drei Tage statt. Da für die Distriktmeisterschaft 2014 in Frankreich kein Austragungsort / Club im von uns gewünschten  Terminfenster gefunden wurde, wird der District Champion an der Rostigen Kanne in Thun erkoren. Die Regatta wird mit  dem Faktor 1.45 gewertet werden. Die SM in Bottighofen findet Ende August statt und zählt wiederum zum Swiss Star-Cup. Die Star Trophy in Brunnen wird dagegen wegen der Star EM nur über zwei Tage ausgetragen. Da die meisten Teilnehmer der EM den Event als Warm-Up Regatta wahrnehmen werden, erwarten wir ein Klassefeld mit 50 Booten. Mit dem Coupe des Amis sind wir wieder in Grandson zu Gast und das Finale segeln wir traditionsgemäss in Stäfa.

Um die Teilnehmerzahl an diesen Anlässen erneut zu steigern, sind wir bemüht die Qualität der Regatten wiederum hoch zu halten. Die Regattaleiter der lokalen Regatten werden über die gewünschten < Kurse Swiss Star Cup> instruiert, so dass die Kurslängen und Mindest - Windanforderungen eingehalten werden.

In die Swiss Star-Cup Wertung 2014 wurden deshalb nur Regatten aufgenommen, die ausschliesslich für Starboote ausgeschrieben sind. Dies erfordert jedoch eine hohe Teilnahmezahl unserer SUI Starteams und wir hoffen natürlich darauf, dass auch viele Freunde aus dem benachbarten Ausland an diesen Events teilnehmen werden.

Die Regatten zum Swiss Star Cup 2014

ActDatumSeeAnlassSSRSSL
110.-11.MaiZürichseeZürcher Frühlingspreis1.30100
218.-20.JuliThunerseeRostige Kanne - 9th Distriktchampionship1.45250
308.-09.Aug.Vierwaldstättersee60th Star Trophy Urnersee1.30250
428.-31.Aug.BodenseeIntern. Swiss Championship1.50250
513.-14.Sept.NeuenburgerseeCoupe des Amis-Grandson1.30100
625.-26.Okt.Zürichsee30th Rasta Cup - Stäfa1.30100

Zwischenrangliste nach Act. 5 - Coup des Amis (mit Streichresultat)

Vorschau zum Swiss Star Cup 2015

Swiss Star Cup 2015

Reglement 2014

Hier das Reglement zum Swiss Star Cup 2014

Schlussrangliste 2014

Rangliste nach Act. 6
Rasta Cup kein Race 

Aktuelle Zwischenrangliste

Rangliste nach Act. 5
Coup des Amis - Grandson

Rangliste nach Act. 4
Star SM Bottighofen

Rangliste nach Act. 3
Star Trophy - Brunnen

Vorschau

Das Finale - Act. 6 zum Swiss Star Cup 2014wird am 25. - 26. Oktober in Stäfa ausgetragen. Organisiert wird der 28. Rasta Cup vom Yachtclub Rapperswil und Segelclub Stäfa - Unterstützt durch die Zürcher Starflotten.

Alle Infos zum Event findet ihr unter Infos zu den Regatten.
Hier der Link zum Rasta Cup

Sponsoren Dossier zum
6. Swiss Star Cup 2014

Schlussrangliste Cup 2013

Hier die Schlussrangliste 2013

News Berichte

Hier finden sie alle Berichte zum Swiss Star Cup 2014 die unter News oder VSS Aktuell erscheinen werden.
Für die Details zu den einezelnen Regatten, Online Meldung und Teilnehmerlisten gehe zur Rubrik Infos zu Regatten.

27. Okt. 2014 - Bericht zum Act. 6
Vergebens reisten die 17 Star-Teams zur traditionellen Saison-Abschluss-Serie an den Zürichsee - es blieb das ganze Wochenende über flau, es konnte nicht gesegelt werden. Sieger im Swiss Star Cup 2014 sind somit Hans Stöckli/Urs Spahr. Die Preisverteilung wird am 2. Mai im Zürcher Yachtclub ZYC anlässlich der VSS GV vorgenommen..
mehr dazu

15. Sept. 2014 - Bericht zum Act. 5
Das Welsche Team Michel Niklaus/Patrick Ducommun gewinnen den Coup des Amis in GRandson. Hans Stöckli/Urs Spahr führen im Zwischenklassement mit 10 Punkten Vorsprung.
mehr dazu

22. August 2014 - Bericht zum Act. 3
Emilios Papathanassiou/Antonis Tsotras GRE gewinnen die Urnersee Trophy. Christoph Burger/Renato Marazzi SUI sind bestes SUI Team. Christoph Gautschi / Tina Gautschi übernehmen die Führung im Zwischenklassement.
mehr dazu

21. Juli. 2014 - Bericht zum Act. 2
Das Welsche Team Jean-Pascall Chatagny/Patrick Ducommun gewinnen die Rostige Kanne in Thun. Lorenz Zimmermann/Edoardo Natucci übernehmen die Führung im Zwischenklassement.
mehr dazu

12. Mai. 2014 - Bericht zum Act. 1
Christoph Gautschi / Steffen Rutz gewinnen den Zürcher Frühjahrspreis und sind erster Leader im Swiss Star Cup 2014.
mehr dazu

28. Oktober 2013 - Schlussbericht Cup 2013
Das Zürcher Team Jürg Ryffel/Alex Gouda gewinnen den Cup mit 10 Punkte Vorsprung auf Jürg Wittich/Christian Trachsler. Da letztjährige Siegerteam Hans Stöckli/Urs Spahr holen Bronze. 68 Teams aus 9 Nationen nahmen am Cup teil.
mehr dazu