Bericht zum STAR TRAINING ZÜRICH vom 1. MAI 2015

Die Starflotten Zürichsee organisierten am 1. Mai ein mit grossem Erfolg ein Star Training. Eingeladen waren Starsegler, jedoch auch Segler aus andere Klassen. 12 Teams nahmen am Training teil. Ein grosser Dank geht an die Bootswerft Steinmayer, die zum Training Starboote zur Verfügung stellte.

Am Vortag des Zürcher Frühjahrspreis (Colomba Cup)- organisierten die Starflotten Zürichsee und der Zürcher Yachtclub (ZYC) ein Star Training. Mit viel Vorarbeit von Anna Steinmeyer und Hans Stöckli meldeten sich 14 Teams an. Eingeladen wurden auch Segler aus andere Klassen und Newcomer, für die Josy Steinmayer (Bootswerft Steinmayer) diverse Starboote zu Verfügung stellte.

Unter der Leitung von Jürg Ryffel, Pee Wyss und Hans Stöckli wurde ein Interessantes Traingsprogramm zusammengestellt. Pee Wyss machte als alter Star crack eine kurze Einführung für Newcomer. Anschliessend folgte ein Theorieblock mit dem wichtigsten zum Trimm von Jürg Ryffel. Für die Masteinstellung an Land Instuierte Hans Stöckli jene Teams mit eigenem Boot beim Kranen.

Nach einem feinen Mittagessen im Oberdeck des ZYC liefen die 12 Teams aus. Unter Fachkundiger Leitung fogte das Traing auf dem Wasser. Nach einem freinen <Einfahren> wurden Bojen für diverse Übungen gesetzt. Zum Abschluss gabe es einige Kurzregatten. Um 16.00 Uhr viel der Wind zusammen und unter Schlepp ging es zurück in den Züricher Yachtclub. Nach dem alle Boote wieder ihren Platz an den Bojen hatten, folgte  unter der Leitung von Jürg Ryffel das De-Briefing bei dem der Tag noch revue passiert wurde.

Nach dem <Schnuppern> werden einige der neuen auch an der Regatta vom Wochenende teilnehmen.

Der Anlass kann als Erfolg gewertet werden, und wir hoffen, das dieser im nächsten Jahr wieder durchfeführt wird. Vielen Dank an alle die dazu mitgeholfen haben.

VSS - 2. Mai 2015

AGENDA

Distriktmeisterschaft 2019

Die 9th District Championship 2019 wird mit dem 14th Distrikt zusammen an der Lillia Trophy ausgetragen.