Christmas Race - Nizza FRA - Day 1

Mit drei Wettfahrten begann gestern in Nizza die Weihnachts-Regatta, die erste Serie der European Winter-Series an der Côte d'Azur. Erwartungsgemäss setzten sich die Profis an die Spitze: Es führen Diego Negri/Sergio Lambertenghi ITA vor Xavier Rohart/.. FRA und Jean-Baptiste Bernaz FRA/Frithjof Kleeen GER. Auf Rang 5 folgen Daniel und Beat Stegmeier GBR. Als bestes der 6 SUI-Teams liegt auf Rang 7 Wil Wargnier/Serge Pulfer. Am Start sind 36 Teams aus 9 Nationen

Mit drei Wettfahrten begann gestern in Nizza die Weihnachts-Regatta, die erste Serie der European Winter-Series an der Côte d'Azur. Die moderaten Temperaturen auch im Hinterland schwächten zwar die normale Morgen-Thermik, trotzdem konnten bei rund 10 -12 kn ein sehr schöner Nordwindlauf gesegelt werden. Gewonnen wurde er von Diego Negri/Sergio Lamberthengi ITA, vor Jean-Baptiste Bernaz FRA/Frithjof Kleeen GER und Roberto Benamati ITA.
Im Anschluss wurde bei stark abnehmendem Nordwind bei viel zu kurzer Startlinie ein Der 2. Morgenlauf gestartet. Das gesammt Feld war bereists 20 Sekundne vor dem Start über der Linie. Dennoch wurde gestartet und einzig 3 Boote mit Frühstart gewertet. Darunter das Team Lorenz Zimmermann/Nils Hollweg SUI. Der Laufsieg ging an Xavier Rohart FRA, vor Jean-Baptiste Bernaz FRA.

Am Nachmittag bei bis zu 12kn Seabreeze konnte nochmals ein Lauf gesegelt werden.Erneut gewinnt Diego Negri ITA.

Im Zwischenklassement setzten sich erwartungsgemäss die Profis an die Spitze: Es führen Diego Negri/Sergio Lambertenghi ITA vor Xavier Rohart/.. FRA und Jean-Baptiste Bernaz FRA/Frithjof Kleeen GER. Auf Rang 5 folgen Daniel und Beat Stegmeier SUI als bestes der 7 SUI-Teams.

Leider gibt es auf der Event-Website noch keine Rangliste. Hier ein Foto zum Zwischenklasement.
Der Tagesbericht, die GPS-Aufzeichnungen der ersten 3 Wettfahrten und das mit einer Drohne aufgenommene Video des Tages.

Auch heute gibt es bereits ab 9h morgens CET wieder GPS-Live-Übertragung der Wettfahrten des Tages.

UPCOMING EVENTS

Die Thermik Seen Events

Nachstehende 3 Events werden auf den besten Thermik Seen Zentraleuropas ausgetragen.
Erster Event ist mitte Juli auf den Thunersee mit dem Gastgeber TYC. Ende Juli dann auf dem Comersee, wo wir in Bellano zu Gast sind. Zum Abschluss folgt der Urnersee - mit der Flotte LUV als Gastgeber  - wo vor 5 Jaren die Eastern Hemisphere Championsip stattfand.

Thunersee - Rostige Kanne